Filmdetails

Karla

Szenenphoto: Karla, Deutsche Demokratische Republik (DDR) 1965. KARLA © DEFA-Stiftung, Eberhard DaßdorfSzenenphoto: Karla, Deutsche Demokratische Republik (DDR) 1965. KARLA © DEFA-Stiftung, Eberhard DaßdorfSzenenphoto: Karla, Deutsche Demokratische Republik (DDR) 1965. KARLA © DEFA-Stiftung, Eberhard DaßdorfSzenenphoto: Karla, Deutsche Demokratische Republik (DDR) 1965. KARLA © DEFA-Stiftung, Eberhard DaßdorfSzenenphoto: Karla, Deutsche Demokratische Republik (DDR) 1965. KARLA © DEFA-Stiftung, Eberhard Daßdorf
  

Deutsche Demokratische Republik (DDR) 1965
128Min., SW, Spielfilm
Regie: Herrmann Zschoche
Produktion: DEFA-Studio für Spielfilme
FSK: ab 12 Jahren




Filmbegleitende Materialien

Für den Zugriff auf die folgenden digitalen Materialien und deren Download (300 dpi) benötigen Sie ein Passwort.

Inhalt

Karla tritt nach Abschluß der Universität mit großen Ambitionen eine Lehrerstelle in einer Kleinstadt im Norden der DDR an. Sie möchte den Kindern nicht nur Fakten vermitteln, sondern sie vor allem zu selbständigem Denken anregen. Mit Direktor Hirte versteht sie sich anfangs recht gut. Doch ihre Ideale stoßen auf Unverständnis - auch bei den Schülern, die längst wissen, was zu sagen ist und was man besser verschweigt. Ihr unkonventionelles Verhalten, sie hat auch noch eine Beziehung zu dem "Aussteiger" Kaspar, fällt unangenehm auf. Nach einer Niederlage paßt sich Karla an. Kurz vor dem Abitur begehrt sie jedoch auf, sagt ihren Schülern die Meinung. Am Ende des Schuljahres wird sie in eine andere Schule versetzt, Kaspar begleitet sie. Filmtext: Karla. Der alte Mann, das Pferd, die Straße. Texte zu Filmen von Ulrich Plenzdorf. Berlin: Henschelverlag 1978. Auch in: Ulrich Plenzdorf: Filme 2. Rostock: Hinstorff Verlag 1988(Quelle: Das zweite Leben der Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992)




Stab

SchnittBrigitte Krex
ProduzentGert Golde
KameraassistentFranz-Eberhard Daßdorf, Dietram Kleist
TonWolf-Joachim Preugschat
SzenenbildDieter Adam
DramaturgManfred Kieseler, Manfred Fritzsche
Regieassistenz/ Co-RegieErhard Bittner
Kostüm
MaskeKarl-Heinz Wolter, Christel Schwarzer
RegieHerrmann Zschoche
ProduktionDEFA-Studio für Spielfilme
DrehbuchUlrich Plenzdorf, Herrmann Zschoche
KameraGünter Ost
KomponistKarl-Ernst Sasse
DEFA-FotografEberhard Daßdorf
  
  

mit

 
Rolf Hoppe, Heidemarie Schneider, Klaus-Peter Pleßow, Herwart Grosse, Jörg Knochée, Jürgen Krumrey 
Jutta Hoffmann(Karla)
Jürgen Hentsch(Kaspar)
Hans Hardt-Hardtloff(Direktor Hirte)
(Schulrätin Janson)
Gisela Morgen(Frau Wenndorf)





Verleihkopien

Zu diesem Film sind Kopien mit den folgenden Eigenschaften verfügbar:

  • 16 mm, Untertitel französisch
  • 16 mm, Untertitel spanisch
  • 35 mm (4x)
  • 35 mm, Standort: Bundesarchiv
  • 35 mm, Untertitel englisch
  • Bluray, deutsch, Untertitel deutsch, englisch, französisch, portugiesisch, russisch, spanisch, UT zuschaltbar
  • DCP, Untertitel englisch, französisch
  • DVD, Zensurfassung! 102 Min.
  • DVD, Untertitel englisch, NTSC, UT eingebrannt (2x)
  • DVD, deutsch (2x)
  • DVD, deutsch, Untertitel englisch, UT zuschaltbar; Bonus: Gespräch mit Herrmann Zschoche

Nach oben