Special Events

Zusätzlich zeigte die Retrospektive am 11. Februar 2006 als festliche Sonderveranstaltung in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz die Erstaufführung der neu restaurierten Fassung von Carl Theodor Dreyers MICHAEL (D 1923/24). Es spielte das ensembleKONTRASTE unter der Leitung von Pierre Oser, der seine Komposition für Kleines Orchester für diese Aufführung neu bearbeitet hat. Mit MICHAEL inszenierte Dreyer ein meisterliches Spiel um Liebe und Leidenschaft, Macht und Intrigen. Das Dänische Filminstitut, unter dessen Federführung und Verantwortung die Restaurierung entstand, und die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung sind Kooperationspartner für diese Veranstaltung.

Die Retrospektive zeigte außerdem ZUR CHRONIK VON GRIESHUUS von Arthur von Gerlach (D 1923–25) am 10. Februar im CinemaxX 8. Der Stummfilm wurde von der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Bundesarchiv-Filmarchiv restauriert. Am Klavier: Stephan von Bothmer.

Nach oben