Zurück zur Streaming-Startseite

Ruppiner Schweiz – Am Ende eines Sommers

DDR 1989, Regie: Kurt Barthel, 30 min, FSK: 0

Nördlich von Neuruppin liegt die Ruppiner Schweiz, die kleinste Schweiz auf deutschem Boden. Fontane liebte sie wegen ihrer Verstecktheit, wegen ihres kaum beschreibbaren Reizes, der sich an allen Stellen dieser Landschaft erschließt. Als idyllisches Erholungs- und Urlaubsgebiet zieht sie jährlich unzählige Tourist*innen an. Doch das hinterlässt Spuren: Was früher auf einer Lichtung zu sehen war, findet der*die Sommerurlauber*in nur noch in Museen oder im Kleintierpark. Ein Film über eine Landschaft, ihre Geschichte und unseren Umgang mit ihr.

Als nächstes ansehen

Seite teilen via: