Zurück zur Magazin-Startseite deutsche-kinemathek.de
Junger Mann in roter Lederjacke legt den Arm um eine junge Frau, die ihn anblickt.

Natalie Wood und James Dean in ›Rebel Without a Cause‹, USA 1955, Regie: Nicholas Ray
© 2022 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.

7x3 Aspekte zu Coming of Age im Film

Titel

Das Thema der Retrospektive der diesjährigen Internationalen Filmfestspiele Berlin (»Young at Heart – Coming of Age at the Movies«) ist ihr persönliches Steckenpferd und Promotionsgegenstand zugleich: Bianca Jasmina Rauch stellt sich in unserer Reihe »7x3« sieben Fragen zum Coming of Age im Spielfilm – von den Anfängen bis zur Gegenwart.

Dieser Beitrag ist der Auftakt zu einer Reihe von drei Essays, die die Filmbloggerin (»Filmlöwin«) und Filmwissenschaftlerin im Vorfeld der Berlinale in unserem Magazin veröffentlichen wird.

**
Bianca Jasmina Rauch

Bianca Jasmina Rauch studierte Theater-, Film- und Medientheorie an der Universität Wien und La Sapienza – Università di Roma. Die erfolgreiche Journalistin und Bloggerin promoviert an der Filmakademie Wien über ›weibliche Identitätssuche im Coming-of-Age Film‹.

Seite teilen via: