Veranstaltungen

Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
Veranstaltungsraum, 4.OG
Eintritt frei

 

Freitag, 11.2., 18 Uhr
F. W. Murnaus TABU: Edition der Outtakes

Präsentation mit Bernd Eichhorn (Deutsche Kinemathek), Alexander Horwath (Österreichisches Filmmuseum), Davide Pozzi (L'immagine ritrovata), Thomas Zeipelt (Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung), Friederike Zobel (Kulturstiftung des Bundes)
Moderation: Martin Koerber
In deutscher Sprache

 

Samstag, 12.2., 18 Uhr
„Film Begins With the Human Face“

Liv Ullmann in conversation with Peter Cowie
In English

 

Sonntag, 13.2., 18 Uhr
Presenting Bergman – Preserving Bergman

Panel discussion with Jannike Åhlund (Bergman Estate Foundation), Lars Hedenstedt (Swedish Institute), Jan Holmberg (Ingmar Bergman Foundation), Jon Wengström (Svenska Filminstitutet)
Host: Nils Warnecke
In English

 

Montag, 14.2., 15 Uhr
Bergman in Deutschland

Die Cutterin Petra von Oelffen spricht mit Ralf Schenk über ihre Zusammenarbeit mit Ingmar Bergman
In Kooperation mit Film-Dienst
In deutscher Sprache

 

Montag, 14.2., 18 Uhr
The Bergman Universe

Actress Harriet Andersson and filmmaker Stig Björkman in conversation with Peter Cowie
In English

 

Dienstag, 15.2., 18 Uhr
Theatre and Film: The Bergman Team

Panel discussion with Anna Bergman, Katinka Faragó, Gunilla Palmstierna-Weiss.
Host: Marie Nyreröd
In English

 

Donnerstag, 17.2., 18 Uhr
Hommage an Armin Mueller-Stahl

Der Künstler im Gespräch mit Susan Vahabzadeh
In deutscher Sprache

 

Nach oben