Begleitveranstaltungen

Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen

Veranstaltungsraum, 4.OG

Eintritt frei

 

Freitag, 12.2., 18 Uhr
PLAY IT AGAIN …!

Kurator David Thomson spricht mit Gerhard Midding über seine Filmauswahl
(Englisch)

 

Samstag, 13.2., 15 Uhr
The Complete METROPOLIS

Vom sensationellen Fund in Buenos Aires 2008 bis zur Wiederaufführung des vollständigen Films auf der Berlinale 2010. Podiumsdiskussion
In Kooperation mit film-dienst
(Englisch)

 

Samstag, 13.2., 18 Uhr
Prick Up Your Ears!

Regisseur Stephen Frears im Gespräch mit David Thomson
(Englisch)

 

Sonntag, 14.2., 18 Uhr
Captivating the Audience: Jeanne Moreau

Jeanne Moreau im Gespräch mit Hanns Zischler
(Englisch)
Entfällt!

 

Montag, 15.2., 15 Uhr
Europa Film Treasures

Filmprogramm aus den Beständen der Internetplattform www.europafilmtreasures.eu mit Klavierbegleitung von Serge Bromberg, Podiumsgespräch mit Vertretern verschiedener Filmarchive
(Englisch)

 

Montag, 15.2., 18 Uhr
Hommage an Wolfgang Kohlhaase

Wolfgang Kohlhaase im Gespräch mit Hans-Michael Bock
(Deutsch mit englischer Übersetzung)

 

Mittwoch, 17.2., 18 Uhr
Hommage an Hanna Schygulla

Hanna Schygulla im Gespräch mit Heike-Melba Fendel
(Deutsch mit englischer Übersetzung)

 

Donnerstag, 18.2., 18 Uhr
Berlin um die Ecke, und zurück. Die DEFA und die Berlinale

Podiumsdiskussion mit Rainer Simon, Ulrich Gregor, Rudolf Jürschik u.a.
Moderation: Ralf Schenk
(Deutsch mit englischer Übersetzung)

 

Freitag, 19.2., 18 Uhr
Moonlighting. Far from Home

Regisseur Jerzy Skolimowski im Gespräch mit David Thomson
(Englisch)

 

>> Veranstaltungsflyer (pdf)

 

Nach oben