Boris Hars-Tschachotin, Kristina Jaspers, Peter Mänz, Rainer Rother (Hg.):

Bigger Than Life. Ken Adam's Film Design

Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
Kerber Verlag, Bielefeld 2014
208 Seiten, 199 Abbildungen
Hardcover, 26,00 × 22,50 cm, 39,95 Euro
ISBN 978-3-7356-0027-1

Sir Ken Adam ist einer der innovativsten und einflussreichsten Production Designer unserer Zeit. Mit seinen spektakulären und stilbildenden Sets zu Stanley Kubricks DR. STRANGELOVE (USA 1964) oder zu den James-Bond-Filmen von DR. NO (Terence Young, GB/USA 1962) bis MOONRAKER (Lewis Gilbert, GB/F 1979) hat er Filmgeschichte geschrieben. Seine Schöpfungen mit ihren verzerrten Perspektiven und schwindelerregenden Proportionen haben die Sehgewohnheiten der Zuschauer nachhaltig verändert und prägen sie bis heute.

Der Katalog zur Ausstellung „Bigger Than Life. Ken Adam's Film Design“ ermöglicht einen neuen interpretatorischen Blick auf diesen Ausnahmekünstler. Die Essays spüren den Wechselwirkungen von Ken Adams Œuvre und zeitgenössischem Design, Comic und Architektur nach. Sie berichten von seinen Lebensorten Berlin, London und Los Angeles und analysieren Zeichentechnik, Formensprache und Ästhetik seines reichen Schaffens. Zahlreiche farbige Abbildungen, darunter persönliche Dokumente, Fotografien und Zeichnungen aus dem Ken Adam Archiv der Deutschen Kinemathek, sind in diesem Buch erstmals veröffentlicht.

Nach oben