Gruppen, Reiseveranstalter & Unternehmen

Ob als Einzelbesucher oder in der Gruppe – im Museum für Film und Fernsehen werden Ihnen anspruchsvolle, unterhaltsame Programme rund um die Geschichte und Gegenwart der audiovisuellen Medien geboten. Neben individuell konzipierten Ausstellungsrundgängen können Filmenthusiasten moderierte Filmgespräche wahrnehmen. Für Reisegruppen oder Betriebsausflüge sind exklusive Sonderöffnungen mit Cicerones oder auch Workshops als Teambildungsangebot buchbar. Im Rahmen eines Stadtspaziergangs oder einer Videobustour können Sie sich von unseren Kooperationspartnern durch die „Filmstadt Berlin“ führen lassen.
Für einen Empfang vor oder nach dem Ausstellungsbesuch besteht zudem die Möglichkeit, den Veranstaltungsraum des Museums für Film und Fernsehen am Potsdamer Platz zu mieten.

 

>> nähere Informationen zu unserem Veranstaltungsraum

 

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Wünschen an: bildung@deutsche-kinemathek.de

Nach oben