DVDs

Die Bibliothek der Deutschen Kinemathek verfügt über einen Bestand an ausgewählten DVDs.

Zur Sichtung der Filme stehen in der Bibliothek drei Plätze zur Verfügung. Eine Reservierung ist persönlich oder telefonisch unter Tel. +49-30-300 903-72 und -78 möglich. Um an einem Sichtungsplatz zu arbeiten, melden Sie sich bitte an der Ausleihe an; Sie bekommen dort die gewünschte DVD ausgehändigt.
Die Benutzung der Sichtungsplätze ist nur für Bibliotheksmitglieder möglich. Gäste mit einer Tageskarte müssen zusätzlich ihren Personalausweis bzw. Reisepass hinterlegen.

DVDs sind auch entleihbar. Es können bis zu fünf Bücher und fünf DVDs gleichzeitig ausgeliehen werden. Die Ausleihfrist beträgt 14 Öffnungstage.

Der DVD-Bestand ist über den Bibliothekskatalog recherchierbar. Gesucht werden kann nach dem Filmtitel oder einer beteiligten Person.

Bitte beachten Sie auch das Filmangebot des Filmarchivs der Deutschen Kinemathek. Dort finden Sie zahlreiche Titel – Produktionen aus den Jahren 1895 bis heute, die auf unterschiedlichen Trägern vorliegen und nach Voranmeldung zu wissenschaftlichen Zwecken an speziellen Sichtungsplätzen im Filmarchiv genutzt werden können. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte direkt an das Filmarchiv unter Tel. +49-30-300 903-32.

Bitte berücksichtigen Sie auch das umfassende DVD- und Videoangebot der Zentral- und Landesbibliothek Berlin, recherchierbar im Verbundkatalog der Öffentlichen Bibliotheken in Berlin (VÖBB), sowie die Suchmöglichkeit im Verbundkatalog Film, Auswahl: VK-Film:DVD/Video.

Nach oben