Things to Come. Science · Fiction · Film

Credits

Künstlerischer Direktor: Dr. Rainer Rother
Verwaltungsdirektor: Maximilian Müllner
Kuratoren: Kristina Jaspers, Nils Warnecke, Gerlinde Waz
Projektsteuerung: Peter Mänz
Ausstellungskoordination: Vera Thomas
Wissenschaftliche Mitarbeit: Tim Lindemann, Georg Simbeni, Vera Thomas
Wissenschaftliches Volontariat: Maximilian Weinberg
Redaktion: Karin Herbst-Meßlinger
Übersetzung ins Englische: Wendy Wallis, transART, Berlin
Wissenschaftliche Beratung: Dr. Rolf Giesen
Finanzen: Uwe Meder-Seidel, Sven Blumberg
Assistenz Projektsteuerung: Andrea Ziegenbruch

Gestaltung Ausstellungsarchitektur: Franke | Steinert, Berlin
Bau Ausstellungsarchitektur: Camillo Kuschel Ausstellungsdesign, Berlin
Gestaltung Ausstellungsgrafik: Jan Drehmel, Berlin
Ausstellungseinrichtung: stern...gestaltung, Berlin

Konservatorische Betreuung: Sabina Fernández
Fotoarchiv: Julia Riedel
Scans: Siegmar Brüggenthies, Julia Riedel
Textilrestauratorin: Dr. Barbara Schröter
Kostümrekonstruktion: Theaterkunst GmbH, Kostümausstattung
Einrichtung Kostüme: Christa Hedderich, Dr. Barbara Schröter
Objektrestaurierung: Dietmar Linke, Gerald Narr
3D-Objekte: Margit Gössinger
Grafikarchiv: Anett Sawall
Nachlässe und Deposita: Gerrit Thies
Schnitt AV-Medien: Anette Fleming, Stanislaw Milkowski
Schnittstudio: Concept AV, Berlin
Einrichtung Medien: Stephan Werner
Technik: Frank Köppke, Roberti Siefert
Praktikanten: Seray Icer, Friedrich Thorwald
Objektfotografie: Marian Stefanowski
Gestaltung Werbegrafik: Pentagram Design, Berlin
Leitung Kommunikation: Andrea Wickleder
Marketing: Linda Mann
Presse: Heidi Berit Zapke
Bildung und Vermittlung: Antje Materna, Jurek Sehrt
Assistenz Kommunikation: Anna Bitter

 

Mediathek Fernsehen

Konzept: Klaudia Wick
Schnitt: Annabelle Wick
Dokumentation: Dr. Holger Theuerkauf
Recherche: Viktor Dill

 

Leihgeber

20th Century Fox Archives
Hardy Amies Archive, London
Margit Bárdy, München
BerghausWöbke Filmproduktion GmbH, München
BFI National Archive – Ivor Beddoes Collection, London
Cinémathèque française, Paris
Deutsches Filminstitut – DIF / Deutsches Filmmuseum Frankfurt am Main
DreamWorks Studios
Filmmuseum Potsdam
Forschungslabor Neurorobotik, Beuth Hochschule für Technik Berlin, Prof. Dr. Manfred Hild
Jacqueline Fonteray
Robin Joll, Delbruck
Lucas Film / The Lucas Museum of Narrative Art
Mackinnon and Saunders, UK
Margaret Herrick Library, Academy of Motion Picture Arts and Sciences, Los Angeles
Jean-Claude Mézières, Paris
Moebius Production, Paris
Musée Miniature et Cinéma, Lyon
NBCUniversal – Archives & Collections
Paramount Pictures Archive
Stadt Hemer
The Stanley Kubrick Archive at University of the Arts London
Pixar Animation Studios
ScienceFictionArchives.com / Callisto Exhibition Group, France
Mitchell Stuart / © TriStar Pictures
Sveriges Television AB – SVT Kostym
Theaterkunst GmbH, Kostümausstattung
Trekworld Marketing

 

Veranstaltungen in Kooperation mit

Bavaria Media GmbH
„Bild Wissen Gestaltung. Ein interdisziplinäres Labor“, Exzellenzcluster der Humboldt-Universität zu Berlin
Forschungslabor Neurorobotik, Beuth Hochschule für Technik Berlin
Einstein Forum, Potsdam
Goethe-Institut Warschau
Interdisziplinäres Labor Bild Wissen Gestaltung, Exzellenzcluster der Humboldt-Universität zu Berlin
Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb)
Nachrichtensender N24
Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung
startrek.de
Trekworld Marketing, Hannover
Zentral- und Landesbibliothek Berlin

 

Unser besonderer Dank gilt

Ross Auerbach, Gianna Babando, Margit Bárdy und Walter Kappler, Monika Bauert, Ines Belger, Anna Bohn, Madlen Brückner, Charlyne Carrère, Rosetta Cassini, Laurie Courbier, Richard Daniels, Nikola Doll, Lynne Drake, Martin Erlenmaier, Michelle Fandetti, Gabriele Filthaut, Jacqueline Fonteray, Anne-Marie Franz, Laela French, Christoph Geisler, Isabelle Giraud, Patrice Girod, Nadine Godehardt, Tim Heptner, Prof. Manfred Hild, Rebecca Hisinger, Robin Joll, Maren A. Jones, Camille Kotecki, Julia Kuniß, Peter Latta, Ian Mackinnon, Michael Madsen, Jean-Claude Mézières, André Miles, Kathrin Mohr, Nathalie Morris, Rebecca Naunheimer, Geraldine Pace, Gerhard Raible, Dr. Daniela Sannwald, Peter Saunders, Christine Schmidt, Nicole Schmidt, Jens Schmohl, Bertina Schulze-Mittendorff, Manuel Seitenbecher, Gregor Sommermeyer, Mitchell Stuart, Frauke Stuhl, Deidre Thieman, Andreas Thiemann, Andy Thompson, Randall Thropp, Bryan Versteeg, Roswitha und Wolfgang Völz, Christian Voigt, Florian Widmann, Anna-Carin Wirenfelt, Thomas Wöbke, Dr. Rüdiger Zill, Ingrid Zoré
sowie allen Kolleginnen und Kollegen der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen.

 

Die begleitende Filmreihe findet im Bundesplatz-Kino, Berlin, statt.

 

Die Deutsche Kinemathek wird gefördert durch

aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

 

Die Ausstellung wird geförder durch die

 

Mit freundlicher Unterstützung von

Medienpartner

Partner

Nach oben