Objektdetails

Filmplakat

Der Schimmelreiter (Materialtitel)


Inventarnummer G2_00_232
Datierung 1933
Druckerei Lindemann & Lüdecke
Oranienstraße 183
Berlin
Deutschland (Deutsches Reich)
Herstellungsort Berlin
Technik lithografiert (Farbe)
Material Papier
Maße [H x B] 141,6 x 94,7 cm



Der Schimmelreiter, Filmplakat, 1933, © Stadt Bocholt (Stadtmuseum Bocholt / Josef Fenneker)



Beschriftung
Signatur links obenJ. Fenneker
Logo links obenLL
LINDEMANN & LÜDECKE
BERLIN SO 36 ORANIENSTR.183
(ORANIENHOF)
Plakattext links obenMARIANNE HOPPE
MATHIAS WIEMAN
Stempel links untenGenehmigt
Filmprüfstelle Berlin
Nr. 23085
14. DEZ 1933
Zimmermann
Plakattitel untenDer
Schimmelreiter
Plakattext untenNACH DER GLEICHNAMIGEN NOVELLE VON THEODOR STORM
BUCH u. REGIE: CURT OERTEL u. HANS DEPPE
MIT ALI GHITO. WALTER SÜSSENGUTH. WILHELM DIEGELMANN
E.v.WINTERSTEIN. MARGARETE ALBRECHT
PRODUKTION: R.FRITSCH - TONFILM G.M.B.H.
WELTVERTRIEB CINEMA-FILM A.G.
TONSYSTEM: TOBIS-KLANGFILM
EIN FILM DER R.FRITSCH PRODUKTION G.M.B.H.
IM VERLEIH DER
Logo rechts untenEUROPA
FILM AKTIENGESELLSCHAFT
Zensur 14.12.1933
Person / Kino / Verleih Hans Deppe
Marianne Hoppe
Curt Oertel
Theodor Storm
Mathias Wieman
Europa Filmverleih Aktiengesellschaft
Schlagworte Eine Person
Mann
Meer
Schimmel (Pferd)
Sturm
Wolke
Rechte © Stadt Bocholt (Stadtmuseum Bocholt / Josef Fenneker)
Zugehörige Objekte G1_00_530
Anmerkung Dieses Filmplakat stammt aus der NS-Zeit (1933-1945), während der das Filmwesen in Deutschland vollständig unter staatlicher Kontrolle stand. Für das Verständnis der in diesem Kontext entstandenen Werke ist es nötig, jeweils auch die von der nationalsozialistischen Ideologie geprägte Produktions- und Rezeptionsgeschichte jener Jahre zu betrachten.




Film

OriginaltitelDer Schimmelreiter
Produktionsland Deutschland (Deutsches Reich)
Regie Curt Oertel, Hans Deppe
Uraufführung 12.01.1934


Nach oben